Swiss Design Bellerive Zürich

Idee der Ausstellungsarchitektur ist eine Baustelleninstallation, die das Museum
in Richtung Wohnhaus �pusht�: Sie akzentuiert das Wohnhaus in ausgewählten
Teilen und überblendet die gegebene Museumsarchitektur. Die Installation der
Baustelle führt einen neuen Ausstellungskontext ein.

Swiss Design 2004
Museum Bellerive
Zürich

Konkurrenzverfahren 1. Preis

Auftraggeberin: Bundesamt für Kultur, Museum Bellerive
Patrizia Cirvelli, Eva Afuhs

Ausstellungsarchitektur und Konzept: Isa Stürm Urs Wolf SA
Claudia Jongbloed, Isa Stürm, Urs Wolf

Planung und Aufbau: März - September 2004